PortableTor

PortableTor 0.2.0.30.0.1.8.0

Anonym und mobil im Internet unterwegs

PortableTor schützt die Privatsphäre von Internet-Nutzern. Mit der kostenlosen Software schickt man Daten über zahlreiche Umwege durch das Internet. So bleibt die eigene IP-Adresse verborgen. PortableTor kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

PortableTor schützt die Privatsphäre von Internet-Nutzern. Mit der kostenlosen Software schickt man Daten über zahlreiche Umwege durch das Internet. So bleibt die eigene IP-Adresse verborgen. PortableTor kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks.

Wer mit PortableTor surft oder kommuniziert, ist vor ungewollten Einblicken Dritter weitgehend gefeit. Statt Datenpakete direkt an die Zieladresse – beispielsweise eine Webseite – zu senden, greift die Software auf ein Netz aus zahlreichen so genannten Routern zurück. Jeder einzelne dieser Router kennt nur die jeweils vorangegangene und direkt folgende Station der einzelnen Datenpakete. Mit dieser Technik kann man sogar auf Webseiten zugreifen, die der Internetanbieter beispielsweise für bestimmte Länder gesperrt hat.

Um mit PortableTor anonym durch das Internet zu navigieren, muss man nach der Installation des Programms den oder die Webbrowser manuell konfigurieren. In den Verbindungseinstellungen von PortableTor muss ein so genannter Proxy eingerichtet werden. Als Proxy-Server muss man localhost, als Port der Port 8118 eintragen.

FazitAlles in allem ist PortableTor eine moderne Antwort auf die immer wichtiger werdenden Fragen und Unsicherheiten in Sachen Schutz der Privatsphäre im Informationszeitalter. Die Anonymität kostet allerdings Zeit: Mit PortableTor surft man deutlich langsamer durch das Netz.

PortableTor

Download

PortableTor 0.2.0.30.0.1.8.0